Das Beste an HTML & CSS - Best Practices für

Read or Download Das Beste an HTML & CSS - Best Practices für standardkonformes Webdesign PDF

Best programming: programming languages books

Extra resources for Das Beste an HTML & CSS - Best Practices für standardkonformes Webdesign

Sample text

Diese Betrachtungen zeigen, wie Hyperlinks Dokumenten eine zusätzliche Dimension verleihen. Zwar erhält das Web dadurch eine enorme Flexibilität, gleichzeitig schaffen die neuen Möglichkeiten auch neue Herausforderungen. Die erweiterten Navigationsmöglichkeiten können die Orientierung erschweren. Während der Benutzer einer traditionellen Ressource sich auf die ihm bekannten »Wegweiser« und seinen gesunden Menschenverstand verlassen kann, benötigt der Benutzer von verlinkten Ressourcen für die Orientierung die Hilfe von Designern und Implementierern.

Das heißt, sie gelten als veraltet und ihre Verwendung wird offiziell nicht mehr unterstützt. Gleichzeitig wurde die Definition mancher Elemente verändert: Sie müssen innerhalb bestimmter anderer Elemente stehen oder bestimmte andere Elemente enthalten. Darstellungsmodi, Varianten von HTML und Dokumenttyp-Deklarationen | 11 Kurz gesagt besteht der Hauptunterschied zwischen den HTML-Varianten Strict, Transitional und Frameset in der Definition, was erlaubt ist und wie strikt es umgesetzt wird. Die Strict-Versionen besitzen die strengsten Anforderungen an die Inhalte oder Behälter bestimmter Elemente und haben nur eine geringe Toleranz gegenüber der Verwendung veralteter Elemente.

3. Ohne sorgfältig zusammengestellte Inhalte können Sie auch keine solide Struktur für die Website erstellen. Jedenfalls ist es relativ einfach, einen Grad an »Schichtenunabhängigkeit« zu erreichen, der die Auswirkungen von Veränderungen möglichst gering hält. Wenn Sie also eine CSS-Klasse definieren, die einem Element nur zugewiesen wird, wenn ein Benutzer mit diesem interagiert, können Sie unbegrenzt viele Veränderungen an der Präsentation eines Elements vornehmen, ohne hierfür das JavaScript verändern zu müssen, das sein Verhalten definiert.

Download PDF sample

Rated 4.51 of 5 – based on 33 votes